Nachmittagsbetreuung

Foto der NachmittagsbetreuerInnen

Was machen wir?

Nach dem Eintreffen der Kinder wird das gemeinsame Mittagessen eingenommen. Danach beginnen die Lernstunden. Während dieser Zeit werden die SchülerInnen von den Pädoginnen der Volksschule Pyhra betreut.

Wenn die Hausaufgaben erledigt sind, beginnt die individuelle Freizeitgestaltung. In dieser Zeit stehen das Miteinander und das Spielen im Vordergrund. Die Bewegungsräume, der Turnsaal und der Schulgarten stehen täglich zur Verfügung. Unser vielfältiges Angebot an Bastelarbeiten wird von den Kindern gerne angenommen. Mit diversen Projekten, Festen und sonstigen Gruppenarbeiten verbringen wir gemeinsam wertvolle Zeit. Das gesamte Schuljahr hindurch.

Wer sind wir? - Das Team der Nachmittagsbetreuung stellt sich vor

Wir sind diplomierte Freizeitpädagogen, angestellt bei "NÖ Familienland". Mit viel Liebe, Humor, Geduld und Kreativität gestalten wir unsere Nachmittage in der Schule. Wir sehen jedes Kind als Individuum, jedes Kind bekommt was es braucht. Die Kinder der Nachmittagsbetreuung sollen bei uns Freizeit erleben und nicht das Gefühl haben in der Schule zu sein. Durch unsere Offenheit, Rücksichtnahme und gegenseitige Wertschätzung stellen wir ein kompetentes Betreuungsteam dar. Wir sind gerne hier und ergänzen uns, und das merkt man.